Sozialversicherungs-Beitragswerte

ASVG 2020 2019 2018
Geringfügigkeitsgrenze monatlich € 460,66 € 446,81 € 438,05
Grenze für die DG Abgabe bei geringfügig Beschäftigten € 690,99 € 670,22 € 657,08
Höchstbeitragsgrundlage monatlich laufend € 5.370,00 € 5.220,00 € 5.130,00
Höchstbeitragsgrundlage Sonderzahlung (2 Mal) € 10.740,00 € 10.440,00 € 10.260,00
Höchstbeitragsgrundlage jährlich € 75.180,00 € 73.080,00 € 71.820,00

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG 2020 2019 2018
SV-Dienstnehmer laufend 18,12 % 18,12 % 18,12 %
SV-Dienstnehmer Sonderzahlung 17,12 % 17,12 % 17,12 %

Dienstgeber-Beitrag

ASVG 2020 2019 2018
SV-Dienstgeber laufend 21,23 % 21,38 % 21,48 %
SV-Dienstgeber Sonderzahlung 20,73 % 20,88 % 20,98 %
BVK-Beitrag 1,53 % 1,53 % 1,53 %

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG 2020 2019 2018
SV- Dienstnehmer laufend 18,12 % 18,12 % 18,12 %
SV-Dienstnehmer Sonderzahlung 17,12 % 17,12 % 17,12 %

Dienstgeber-Beitrag

ASVG 2020 2019 2018
SV-Dienstgeber laufend 21,23 % 21,38 % 21,48 %
SV-Dienstgeber Sonderzahlung 20,73 % 20,88 % 20,98 %
BVK-Beitrag 1,53 % 1,53 % 1,53 %
ASVG 2020 2019 2018
Dienstnehmer-Beitrag 17,62 % 17,62 % 17,62 %
Dienstgeber-Beitrag 20,73 % 20,88 % 20,98 %
BVK-Beitrag 1,53 % 1,53 % 1,53 %

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG 2020 2019 2018
SV-Dienstnehmer laufend, Sonderzahlungen 0,00 % 0,00 % 0,00 %
freiwillige Selbstversicherung (KV,PV) € 65,03 € 63,07 € 61,83

Dienstgeber-Beitrag

ASVG 2020 2019 2018
SV-Dienstgeber laufend (UV) 1,20 % 1,20 % 1,30 %
Dienstgeberabgabe laufend, Sonderzahlungen 16,40 % 16,40 % 16,40 %
BVK-Beitrag 1,53 % 1,53 % 1,53 %

für Wirtschaftskammermitglieder

Beitrag Krankenversicherung Beitrag Pensionsversicherung
ab Beginn der Erwerbstätigkeit 6,80 % MBGrl 460,66 €/M 5.527,92 €/J 18,50% MBGrl 574,36 €/M 6.892,32 €/J
HBGL 6,80 % 6.265,00 €/M 75.180,00 €/J 18,50% 6.265,00 €/M 75.180,00 €/J

Beitrag zu Selbständigenvorsorge: 1,53 %

Unfallversicherung € 121,08/Jahr bzw. € 10,09/Monat

Krankenversicherung:

  • im 1. und 2. Jahr der Erwerbstätigkeit fixe Bemessungsgrundlage (BMGrl) ohne Nachbemessung, wenn in letzten 120 Kalendermonaten keine GSVG Pflichtversicherung (PflV)
  • im 3. Jahr der Erwerbstätigkeit: Nachbemessung nach ESt Bescheid

Pensionsversicherung:

Bei erstmaliger GSVG PflV.: Nachbemessung nach ESt Bescheid.

Freiberuflich Selbstständige

(A)=ASVG, (G)=GSVG, (F)=FSVG

PV in % KV in % UV in EUR
WT 18,50 (G) opt.out1) 10,09 /M
Künstler 18,50 (G) 7,65 (G) 10,09 /M
Journalisten 18,50 (G) 7,65 (G) 10,09 /M
Tierärzte 18,50 (G) opt.out1) 10,09 /M
Dentisten 18,50 (G) 7,65 (G) 10,09 /M
Wohnsitz(tier)ärzte 18,50 (G) opt.out1) 10,09 /M
Ärzte 20,00 (F) opt.out2) 10,09 /M
Patentanwälte 20,00 (F) opt.out1) 10,09 /M
Apotheker 20,00 (F) opt.out1) 10,09 /M
Vorstände 22,80 (A) 7,65 (A) 1,20%
Rechtsanwälte Kammer opt.out1)
Ziviltechniker 20,00 (F) opt.out1)
Notare Kammer opt.out1)

1) Opting out: keine Pflichtversicherung aufgrund freiberuflicher Tätigkeit, Wahlrecht zwischen Gruppenversicherung, Selbstversicherung oder Selbstversicherung nach GSVG;

2) Gruppenversicherung verpflichtend, zusätzlich Selbstversicherung ASVG oder GSVG möglich;